Fragen und Antworten zu Die Sims 3 Einfach tierisch

Auf der gamescom 2011 hatten wir die exklusive Chance, den neuen Add-On Die Sims 3 Einfach tierisch anzuspielen und mit den Entwicklern darüber zu sprechen. Im Vorfeld haben wir einige Fragen gesammelt, welche wir nun hier, vom Bericht gesondert beantworten.

Können die Tiere im Spiel krank werden?

Nein, wirklich krank werden können sie nicht, jedoch können sie sich im Freien aufhalten und dort einen Käfer fressen. Bei dem Aufenthalt kann das Tier Flöhe bekommen und sich anschließend andauern kratzen und auf dem Boden weltzen. Im schlimmsten Fall greifen diese auf den Sim über.

Können Babys in dem Hundebett schlafen, wie es in Die Sims 2 möglich war?

Nein, dies wird nicht möglich sein, jedoch haben wir diverse soziale Interaktionen zwischen den Baybs und Tieren eingebaut.

Wird die Kinect Integration auch auf die Steuerung mit Körperbewegungen erweitert oder bleibt es bei Sprache?

Aktuell ist nur die Sprachsteuerung möglich. Was die Zukunft bringt, können wir noch nicht sagen.

Wird es Tiere geben, welche in der freien Wildbahn leben, also nicht zu einem Haushalt gehören?

Ja, diese wird es geben. Neben Rehen wird es auch Hunde, Katzen und freilaufende Pferde geben.

Welche Berufe können die Tiere annehmen?

Tiere können leider keinen Beruf annehmen, jedoch ist es in der Konsolenversion möglich, über das Mystery Journal Geld zu verdienen (mehr in unserem Preview-Bericht).

Wird es möglich sein, einen eigenen Stall zu bauen?

Es wird möglich sein eine eigene Schäune zu bauen, ein Stall wird jedoch wie ein Hundehaus vorgefertig sein. Hier wird es zwei verschiedene Arten geben (Holz und Stahl).

Warum gibt es keine Pferde für die Konsole?

Wir mussten entscheiden, für welche Dinge im Spiel wir wie viel Zeit einplanen. Hierfür war keine Zeit jedoch gibt es dafür Dinge wie das Mystery Journal, welche es nicht für den PC gibt.

Wird es eine Einschränkung geben, wie viele Tiere es in einem Haushalt geben wird?

Hier wird es ein bisschen kompliziert: Es wird möglich sein, 8 Sims bzw. 6 Tiere in einem Haushalt zu integrieren, jedoch beide zusammen nur maximal 10. Man könnte also 8 Sims und 2 Tiere oder 3 Sims und 7 Tiere platzieren.

Wird es Einhörner oder Werwölfe geben?

Es wird auf jeden Fall Einhörner geben, jedoch ist bisher keine Rede von Werwolfen.

Können Kinder auf Pferden reiten und mit den Tieren interagieren?

Nein, erst als Teenager kann der Sim die Fähigkeit aufbauen, Pferde zu reiten. Es wird jedoch möglich sein, bereits als Kind mit den Tieren wir Hunde und Katzen zu interagieren wie z.B. dass der Hund das Kind anspringt und umschmeißt.

Wird es eine neue Todesart geben?

Nein, es wird keine neue geben.

Sind die Einhörner Teil des Haushalts?

Ja, du kannst diese sogar wie ein normales Pferd steuern, jedoch mit verschiedenen Spezial-Funktionen.